5 Tipps, um neue Mitarbeiter zu begeistern

Wer erfolgreich neue Mitarbeiter gewinnen und binden möchte, kann entscheidend von automatischen Prozessen profitieren. Hier erfahren Sie, wie Sie neue Talente dadurch langfristig motivieren und begeistern können.

1. Erwartungen der Digital Natives übertreffen

Junge Nachwuchskräfte sind papierlose Prozesse gewohnt. Mit modernen Tools überzeugen Sie Ihre neuen Mitarbeiter, dass sie in einem innovativen Umfeld arbeiten werden. Schon bei der Suche nach Verstärkung sind automatische Routinen sehr hilfreich: Digitales Recruiting erlaubt Ihnen, mit wenigen Klicks Stellenanzeigen auf Jobportalen und Ihrer Karriere-Seite zu veröffentlichen und danach alle Bewerbungen bequem an einem Ort einzusehen.

Idealerweise nutzen Sie eine cloudbasierte HR-Software, die nicht nur den Bedürfnissen des Unternehmens, sondern auch den Bedürfnissen des neuen Mitarbeiters gerecht wird und bspw. schon während des Preboardings attraktive Benefits anbietet.

2. HR-Routinen einfach und transparent gestalten

HR-Tools erlauben es Ihnen, Recruiting, Onboarding und weitere Routinen wie Zeiterfassung oder Abwesenheiten zu automatisieren. Datenerfassung, Dokumentenaustausch und Aufgabenverteilung funktionieren dadurch effizienter und ohne Medienbruch. Mitarbeiter können z. B. über die vyble® My Profile App Daten wie Anschrift und Sozialversicherungsnummer übermitteln oder Verträge digital unterschreiben – und das Ganze zeitlich flexibel, unabhängig von Geschäfts- und Arbeitszeiten. Alle relevanten Personaldaten finden sich immer übersichtlich an einem Ort. Diese Online-Routinen sparen allen Beteiligten einiges an Zeit und Kommunikations(um)wegen und schaffen bei neuen Mitarbeitern direkt mehr Zufriedenheit.

3. Im Onboarding das nötige Wissen vermitteln

Nichts ist für neue Mitarbeiter in den ersten Wochen wichtiger, als schnell das relevante Wissen für ihre Tätigkeit zu erlangen. Das können Sie heute ganz einfach virtuell vermitteln.
   
Unternehmen wie elearnio unterstützen Sie dabei, Ihre Mitarbeiter mithilfe individuell zusammengestellter Online-Trainings und -Kurse effizienter in den neuen Job einzuarbeiten und das volle Potential aus ihnen herausholen. Denn je eher Mitarbeiter eingearbeitet sind, umso schneller können sie selbstständig arbeiten und ein aktiver Bestandteil des Teams werden.

4. Langfristige Perspektiven aufzeigen

Um Ihrem Team eine spannende Employee Journey zu bieten, ist es wichtig, von Anfang an mögliche Wege und Perspektiven innerhalb des Unternehmens aufzuzeigen. Dazu zählen bspw. mögliche inhaltliche Entwicklungen und Weiterbildungen. Auch hierfür eignen sich Online-Kurse und -Trainings. elearnio bietet Ihnen die Möglichkeit, Kurse einfach digital zu erstellen und zu verwalten. Dann kann Ihr Team sie jederzeit und von jedem Ort aus absolvieren. Interaktive Formate ermöglichen ihnen außerdem, ihren aktuellen Kenntnisstand zu prüfen und ggf. Rückfragen zu stellen.

Damit investieren Sie erfolgreich in das Knowhow Ihrer Mitarbeiter und vermitteln ihnen, dass Sie sie auch längerfristig als wertvoller Teil des Teams und des Unternehmens sehen.

5. Wertschätzung zeigen

Knapp die Hälfte aller Deutschen zieht in Erwägung, ihren Job zu wechseln. Ein häufiger Grund ist mangelnde Wertschätzung vonseiten der Vorgesetzten. Haben Sie sich durch das Automatisieren Ihrer Routinen Freiräume geschaffen, dann finden Sie auch mehr Zeit, noch besser auf Ihr Team einzugehen. Damit sich Mitarbeiter wohl und ihre Bedürfnisse ernst genommen fühlen, ist es wichtig, regelmäßig das persönliche Gespräch suchen und sich zu erkundigen, ob die- oder derjenige sich gut eingelebt hat oder eventuell offene Fragen und Wünsche hat. So können Sie eventuellen Unstimmigkeiten einfach vorbeugen und garantieren, dass Ihre Mitarbeiter wirklich zufrieden sind. 

Eine weitere einfache Möglichkeit ist, den Nettolohn zu optimieren. Wenn Sie vyble® nutzen, können Sie Ihrem Mitarbeiter im Rahmen einer Gehaltserhöhung oder Sonderzahlung schnell und einfach in der Cloud ein optimiertes Vergütungskonzept erstellen. Ist sie oder er einverstanden, können Sie das Ganze direkt für die nächste Gehaltsabrechnung übernehmen.

Wertvolle Tipps aus erster Hand

Sie möchten mehr zu Themen wie modernes Onboarding, digitale Weiterbildungen und attraktive Benefits erfahren? Dann könnte Sie unser Webinar in Zusammenarbeit mit elearnio interessieren: Am 23. September 2021 um 10:30 Uhr erklären Jörn Köster und Lara Benkstein, worauf es bei der Mitarbeiterbindung ankommt – und erläutern, wie Sie intelligente Technologien nutzen können, um einfach talentierten Nachwuchs zu gewinnen und die Motivation Ihrer Mitarbeiter nachhaltig zu erhöhen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie möchten zu Themen wie digitale Gehaltsabrechnung, Mitarbeiter-Benefits und Sachbezug auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie gern unseren Newsletter!

    Ja, ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@vyble.io widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Geschützt durch reCAPTCHA.